Jede schlechte Situation hat drei Lösungen - Arzt mit Plan

Jede schlechte Situation hat drei Lösungen

Es ist ein schlimmes Gefühl, in einer schlechten Arbeitssituation festzustecken und sich in keine Richtung wegbewegen zu können.

Inzwischen glaube ich, dass jede schlechte Situation drei Lösungen hat, die immer gelten.

Welche drei Lösungen das sind und was das konkret für dich bedeuten kann, erfährst du im Video.

Mein persönlicher Feststeck-Moment war vor vier Jahren, als ich über Weihnachten und Neujahr ein paar Dienste hatte, eigentlich nichts Wildes.

Das Problem waren nur die furchtbaren Rückenschmerzen. In typischer Arztmanier stellte ich selbst die Diagnose "Muskelzerrung" und nahm ein paar Ibus.

Ok, ich konnte mich nicht mal zum Schuhe schnüren herunterbücken, aber mit einem Teleskop-Schuhlöffel im Gepäck ging ich dann brav zur Arbeit.

Es kam mir nicht mal im Ansatz in den Sinn, der Sache nachzugehen oder zu Hause zu bleiben.

Das machen nur Weicheier und wer soll außerdem für mich einspringen und die Patienten versorgen, gerade zwischen den Jahren?

Ein paar Wochen später machte mich der Bandscheibenvorfall dann doch zum Weichei und ich fiel einige Tage aus.

Inzwischen denke ich anders. Wenn ich mich heute schon vor Schmerzen nicht bücken kann, wie soll es dann in 20 Jahren aussehen?

Wer soll meine Patienten versorgen, wenn ich irgendwann monatelang ausfalle?

Irgendwo muss es ein Mittelmaß zwischen Weichei und Hartei geben, das auch für ÄrztInnen gilt.

Man soll auf keinen Fall wegen jedem Schnupfen zu Hause bleiben, aber wenn ich sehe, wie sich meine Kollegen manchmal zur Arbeit schleppen, dann wird mir schlecht!

Wer das Gefühl hat, sich zur Arbeit schleppen zu müssen, egal wie krank er ist, der steckt fest und wird irgendwann zusammenbrechen!

Eine der Lösungen, um dich vor einem Zusammenbruch zu schützen, ist deinem Alltag mehr Struktur zu geben.

Im Video gehe ich näher darauf ein. (Nachdem ich mich ein bisschen über unser Gesundheitssystem ausgelassen habe. Sorry.)

Hast du schon mal versucht, feste Strukturen in deiner Umgebung zu etablieren? Schreib mir einen Kommentar, ob es geklappt hat, oder nicht!

>

Send this to a friend